Was nicht im Katalog steht - Aus den Akten und der Entwurfssammlung des Postministeriums der DDR, Band 5

Schriftenreihe der Arbeitsgemeinschaft „DDR-Spezial“ im Philatelisten-Club Berlin-Mitte e.V.
zum Sammelgebiet DDR, Heft 28.

Verfasser: Peter Fischer - Alfred Peter

218 Seiten DIN A 4, farbig, Broschur.

Zu beziehen durch Dieter Oberschmidt, Wandlitzstraße 23, 16321 Schönow, mit schriftlicher Bestellung und Überweisung auf das Konto
Phil-Club Berlin-Mitte e.V., Konto-Nr. 5892000001, BLZ 10090000 bei der Berliner Volksbank,
IBAN DE61100900005892000001 - BIC BEVODEBB zum Preis von 24,00 €, für Mitglieder des Philatelisten-Club Berlin-Mitte 16,00 €,
bei Postversand zuzüglich 2,- € Versandkosten, Interessenten aus dem Ausland erfragen die Versandkosten beim Schatzmeister.

Zum fünften Male legt die Arbeitsgemeinschaft DDR-Spezial im Philatelisten-Club Berlin-Mitte in ihrer Schriftenreihe zum Sammelgebiet DDR einen zusammenfassenden Band zur Beitragsreihe "Was nicht im Katalog steht - Aus den Akten und der Entwurfssammlung des Postministeriums der DDR" vor. Diese Artikelserie von Peter Fischer und Alfred Peter erscheint seit 1993 regelmäßig in der Zeitschrift "DBZ/sammler expres" und bietet eine Fülle von Fakten und Erkenntnissen, die in der Regel noch nirgends registriert sind.

Die Inhalte und die behandelten Emissionen erschließen sich leicht über einen ausführlichen Index, der für alle fünf Bände leichten Überblick verschafft. Die Ge-nehmigung zum Nachdruck der Beiträge gab der Schaper Philatelie-Verlag in Alfeld und stellte dafür die Original-Druckunterlagen zur Verfügung. Der Abbildung von DDR-Konkurenzentwürfen stimmte das Berliner Museum für Kommunikation zu.

Im Unterschied zu den ersten vier Bänden erscheint der Band 5 in Farbe. Beim Erwerb aller fünf Bände zusammen gibt es einen Vorzugspreis.

Der Band 5 hat einen Umfang von 218 Seiten und eine Vielzahl von Abbildungen, unter denen die farbige Wiedergabe zahlreicher nicht realisierter Konkurrenzent-würfe zu DDR-Emissionen besonderes Interesse weckt.

zurück