Aus der Dauerserie Walter Ulbricht.
Ergebnisse einer Analyse von Bogen der Buchdruckserie im Rollendruck
(Handbuch Teil 1)

Schriftenreihe der Arbeitsgemeinschaft „DDR-Spezial“ im Philatelistenclub Berlin-Mitte e.V.
zum Sammelgebiet DDR, Heft 19.

Verfasser: Wolfgang Lemcke und Alfons Dölz

280 farbige Seiten als PDF-Datei auf CD, zu beziehen durch Dieter Oberschmidt, Wandlitzstraße 23, 16321 Bernau, mit schriftlicher Bestellung und Überweisung auf das Konto Philatelistenclub Berlin-Mitte, Konto-Nr. 5892000001, BLZ 10090000 bei der Berliner Volksbank zum Preis von 30,- €, für Mitglieder des Philatelistenclub Berlin-Mitte 20,- €, bei Postversand zuzüglich 2,- € Versandkosten.

Seit langer Zeit erwarten die Spezialsammler der Dauerserie „Walter Ulbricht“ nicht nur eine verfügbare, sondern auch eine mit neuen Erkenntnissen angereicherte Veröffentlichung zu dieser Ausgabe.

Die Ausgabeform der Bogenmarken der Buchdruckserie im Rollendruck umfasst den Hauptteil des gesamten Sammelgebietes dieser Dauerausgabe. Eine Analyse kompletter Bogen und die zusammenfassende Darstellung der Ergebnisse dieses Hauptteiles der Serie war deshalb vorrangig zu bearbeiten.

Bekannte Einzelheiten werden nun in Zusammenhängen erkennbar, konkretisiert und um weitere Erkenntnisse über das Druckbild der Wertzeichen und der Bogenränder ergänzt.

Dank der modernen technischen Möglichkeiten können die Ergebnisse der Untersuchungen überwiegend als bildliche Darstellungen und damit eindeutig wiedergegeben werden.

Spezielle Angaben zu Papier, Wasserzeichen, Gummierung, Farben und zu Bogenentwertungen waren nicht Gegenstand der Untersuchung.

zurück