Katalog zur Bewertung von Belegen der bewaffneten Kräfte der DDR

Sonderveröffentlichung von Autoren des Philatelisten-Clubs

Günter Heinemann/Guntram König

Der Katalog hat auf der "Lipsia 2007" eine Silbermedaille bekommen und ist eine vollkommen neu überarbeitete und erweiterte Auflage.

Er bietet auf 540 durchgehend farbig gestalteten Seiten umfangreiche zusätzliche Informationen, Hintergründe und Bewertungen. Der feste Einband mit Leinenbindung, keine schlabberige Broschur, macht das Buch zu einem echten Blickfang und verspricht auch bei häufiger Nutzung eine lange Lebensdauer ohne lose Blätter.

Das Buch ist in zwei Teile untergliedert, welche jeder für sich einen abgeschlossenen Abschnitt präsentiert. Teil 1 behandelt umfassend Beleg-, Stempel-, Ganzsachen- und andere Bewertungen der NVA, KVP, GST, MfS, Warschauer Vertrag, Feld- u. Manöverpost der NVA und vieles mehr.

Im Anhang zum Teil 1 werden die Bezirksleitzahlen, eine Übersicht der Gebühr-bezahlt Vordrucke, eine Übersicht der ZKD-Teilnehmer der NVA und eine Liste mit allen bisher bekannten Tagesstempeln ohne Ortsangabe (Manöverpost) präsentiert. Neu und sehr aufschlußreich ist die Erkenntnis über das System der PSF-Nr. des Wachregimentes "F. Dzierzynski".

Im Teil 2 werden Belege des Ministeriums des Inneren bewertet. Es werden in übersichtlicher Form das MdI, die Bezirksbehörden der VP, die einzelnen Dienstzweige, wie Bereitschaften, Feuerwehr, Strafvollzug u.a., dargestellt. Wie im Teil 1 so auch im Teil 2 werden die bisher bekannten Ganzsachen und Sonderstempel abgebildet und bewertet. Bei besseren Vorlagen wären die Stempelabbildungen auch grafisch besser gelungen. Die Anlagen im Teil 2 bieten eine Übersicht der Haftanstalten der DDR mit Anschriften für die Einsitzenden. Ein umfangreiches Abkürzungsverzeichnis am Ende schließt das Buch ab.

Dieser Katalog bietet Ihnen endlich die Möglichkeit Ihr Material richtig einzuschätzen.

zurück